Unsere regionale Gruppe in Nürnberg wurde von ehemaligen weltwärts-Freiwilligen nach ihrer Rückkehr aus Südafrika gegründet.

Neben einigen Fundraising Aktionen haben wir  bisher einen internen Workshop zum Thema Rassismus organisiert und ein Anti-Rassismus-Training durch den Verein Phoenix e.V.  angeboten. Dieser gab allen Teilnehmenden die Möglichkeit, sich mit persönlichen Rassismus-Erfahrungen und der Struktur von Rassismus in unserem alltäglichen Leben auseinanderzusetzen. Durch diese sehr persönliche, emotionale Auseinandersetzung mit Rassismus haben die Mitglieder neue Perspektiven auf das Thema bekommen, die sie in ihrem Alltag und im Zuge unserer Vereinsarbeit weitertragen können.

Wir freuen uns immer über neue Mitglieder, die uns in unseren Projekten unterstützen und neue Ideen einbringen. Falls Ihr gerne bei uns mitarbeiten möchten, schreibt uns eine E-Mail an nuernberg@bridginggapsev.com.